Blog

Welcome to my blog

Lesen & Schreiben Rund ums Bloggen

Hurra, hurra, mein Blog ist da!

Planen und Bloggen

Manchen von euch habe ich ja von meinem Blog-Projekt erzählt. Und nun – tadaaa! – ist es so weit, mein Blog ist „on air“.

Die Optik meines Blogs ist noch work-in-progess, hauptsächlich wegen ein paar Funktionen, die noch nicht so tun wie ich will. Aber das wird schon noch. Auch das Logo meines Blogs wird bis auf Weiteres „handgestrickt“ bleiben. Ein richtiges Logo wird folgen.

Ach ja, mit der Ladezeit meines Blogs muss ich mich auch noch befassen – die ist nämlich noch nicht optimal – und mit SEO werde ich mich ebenfalls näher auseinandersetzen. 

Was findet ihr auf meinem Blog?

Alles was ich gerne tue – kochen, nähen, basteln, reisen und lesen – das zeige ich euch hier. Meine Profession – die PR – hat auf dem Blog auch ihren Platz, gerne teile ich mein Wissen und meine Erfahrung mit allen Interessierten. Nach 13 Jahren in der Öffentlichkeitsarbeit kann ich da so einiges erzählen. Ach ja, über das was ich im Rahmen meiner Blogger-Tätigkeit dazulerne, werde ich auch berichten.

Manche von euch wissen, dass ich ein großer Fan von Oberitalien bin, im speziellen von Triest und der Region ringsum. Schaut euch mal die zwei Einträge zu Triest und Kontovel an (und dann wisst ihr auch, was Triestiner Tagada ist…). Den zugehörigen Menüpunkt habe ich „Wien & Anderswo“ genannt – nun ja, einstweilen geht es hauptsächlich um „Anderswo“.

Kochen ist auch mein Ding, vielleicht habt ihr mal Lust Shakshuka zu probieren? Dieses Gericht passt für alle mit “Essenseinschränkungen” und ist somit ein tolles Gericht für Einladungen.

Ja und ich nähe für mein Leben gerne. Leider finde ich nicht so oft Zeit dazu, wie mir lieb wäre, aber immerhin habe ich kürzlich Hasenrucksäcke für meine Kinder, Nichten und Neffen fabriziert. (Psst, die sind eigentlich als Weihnachtsgeschenke für die Kleinen gedacht…). 

Ach übrigens – die selbstgemachten Fotos (das eine oder andere mal werde ich wohl auch Stock-Fotos verwenden) sind “nur” mit meiner Handykamera erstellt. Das werde ich bis auf weiteres so halten, außerdem sehe ich es als Herausforderung, möglichst gute Fotos mit dem Mobiltelefon zu machen. 

Neugierig geworden? Na, dann schaut euch mal um!

Viel Spaß dabei und liebe Grüße,

wünscht euch Christine


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.